Freitag, 6. Juli 2012

Mal wieder zu spät

Da ich immer nicht richtig zu Potte komme und es immer eine Ewigkeit dauert, bis ich die passende Idee zu einer Challenge habe und mir im Nachhinein die Zeit fehlt, die Ideen umzusetzen, bin ich mal wieder zu spät zu gleich drei! Challenges gekommen. Und dann hab' ich auch noch vergessen den Akku meiner Knipskiste zu laden...schöner Schlamassel!

Trotzdem haben mich die Challenges inspiriert und ich habe ein paar schöne Dinge gewerkelt, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Diese Karte sollte eigentlich für CAS-ual Fridays (2 Kreise) sein. Die Eiskugeln sind meine Kreise. Lange habe ich nach einer Idee für den Hintergrund gesucht und ihn schließlich gefunden, als ich bei erzibügelchen geschaut habe und mir die schönen Wolken ins Auge stachen.
Die Karte ist für die Kiddies meiner Schwester. Für Ferien und Urlaub gehört für mich einfach dazu, die Zeit zu haben einfach mal nichts zu tun und den Wolken am Himmel zu zu schauen. deshalb die Wolken. Bei mir sind es rosarote Zuckerwolken geworden, da die einfach besser zum Eis passen.

Bei der nächsten Karte habe ich mich von der selben Challenge inspirieren lassen. Die Blütenblätter sind eigentlich Sonnenstrahlen aus dem Set Up, up & away von Papertrey Ink. Der Stiel ist freihand aufgemalt und die Blätter sind ausgestanzte Herzen. Ein bissl Garn und einen dicken Knopf dazu...fertig!

Die letzte Karte für heute ist nach einem Sketch von retrosketches gemacht. ich brauchte unbedingt eine Baby-Karte, die nicht rosa sein sollte. Und ich wollte unbedingt das süße Entchen verarbeiten, das übriges auch klingelt. Da kam mir die Challenge von Dynamic Duos gerade recht, die da forderte irgendeine Farbe meiner Wahl und Kraft (Crumbe Cake). 

Eigentlich bin ich gar nicht so traurig, dass ich die Chalenges verpasst habe. Immerhin wurde ich dadurch inspiriert und mein Skizzenbuch hat noch einige Ideen parat, die ich wohl demnächst verarbeiten werde ;o)

Ich hoffe, ihr mögt meine Kärtchen auch und schaut mal wieder rein...ich hatte schon länger keinen (Kommentar-)Besuch mehr!

Danke für's vorbeischauen!



Kommentare:

erzibügelchen hat gesagt…

Liebe Anja,
wunderschön hast du wieder gezaubert und nette Inspi`s verarbeitet!
Die babybodykarte finde ich am süßesten! Wo hast du denn den niedlichen Stempel her? Die kleine Ente passt perfekt!
Und die Zuckerwolken einfach herrlich, bringen mich zum Schmunzeln!
Egal ob es zu spät für die Challenges ist, profitiert hast du ja trotzdem!

Ganz lieben Dank auch für deine netten Kommis bei mir!
Ich denke wir sollten mal Addys austauschen... (wenn du magst: erziArt ät gmx Punkt de)

Schönes Wochenende Gaby

Lola hat gesagt…

Hallo Anja!

Echt schade, dass du die Challenges verpasst hast - es sind wieder total schöne Karten geworden!!
Am meisten hat es mir die Babykarte angetan, mensch, die Farbwahl ist ja absolut klasse!
Wunderschön, aber ich wär wohl selber nicht draufgekommen!!
Die Babybodys sind ja zuckersüß (toll mit dem verschiedenfarbigen Designpapier) und das kleine Entchen ist echt suuuuuper! :-D

Liebe Grüße, Karola

Chris hat gesagt…

Hi Anja, just stopping by to say how delightful your blog is. Thanks so much for sharing. I have recently found your blog and am now following you, and will visit often. Please stop by my blog and perhaps you would like to follow me also. Have a wonderful day. Hugs, Chris
http://chelencarter-retiredandlovingit.blogspot.ca/

PrinzessinN hat gesagt…

Oh das Entchen ist aber goldig! Super Karte!