Sonntag, 19. August 2012

Herbst

Einen schönen sonnigen "Guten Morgen" rufe ich in die Bloggerwelt hinaus!
Und auch wenn es heute über 30°C werden sollen, habe ich schon mit meiner Herbstkartenproduktion angefangen. Das erste Resultat zeige ich euch heute, die anderen streue ich später mal ein. In den nächsten zwei Wochen muss ich mich dringendst um die Zuckertüt meiner Nichte kümmern, denn dann geht bei uns die Schule wieder los!
Hier aber das Kärtchen:
Die Stanze für die Blätter etc. ist von Tim Holtz (Tattered Leaves). Die Prägeschablone habe ich vor dem Prägen mit Chalk in dunkelbraun eingefärbt.
Und schaut auch mal bei Blütenstempel rein. Sie hat die gleichen Blätter (nur größer) und das selbe Prägefolder verwendet.

Muss jetzt Schluss machen; mein Männl ist aus dem Bett gekrabbelt und wir wollen frühstücken.

Sonnige Grüße!
Eure Anja

Kommentare:

Blütenstempel hat gesagt…

Ich finde die Prägung passt perfekt zu den Blättern.
Soooo schön herbstlich!
Liebe Grüsse
andrea

Conny hat gesagt…

ah auch super schön ... die Idee mit dem Einfärben des Folder ist gut .. gleich notiert .-)
LG Conny

erzibügelchen hat gesagt…

Gut liebe Anja:
hier ist also Kommentar-Nr.3!
Prägefolder hab ich noch nie eingefärbt, ich hab`s mich nicht getraut, weil ich befürchte, dass nicht alles wieder ab geht. Aber ein versuch ist es allemal wert!
Gelb ist zwar überhaupt nicht "meine" Farbe, aber der Aufbau der Karte gefällt mir.
Der Knopf ist Spitze! Und die gewischten Blätter auch!
Liebe Grüße zu dir Gaby