Dienstag, 4. September 2012

Schulanfang

Eigentlich hatte ich heute gar keine Lust mehr, einen Post zu schreiben, aber dann habe ich bemerkt, dass sich eine neue Leserin zu mir verirrt hat...das ist doch wohl Grund genug zu posten!
Also "Herzlich Willkommen" liebe Conny (Gismo), du hast die ersten 20 komplett gemacht! Ich hoffe du hast Freude bei mir! Danke für's Vorbeischauen!
Aber wenn ihr schon mal hier seid, wollt ihr bestimmt auch noch was Kreatives von mir sehen. Seid ihr neugierig, was aus der Zipfelmütze der kleinen Gnomin geworden ist?
Wenn ja, dann möchte ich euch jetzt erlösen:

Die Schultüte ist ringsherum mit Schmetterlingen und Wattewölkchen beklebt. Für die "Sandsäcke" habe ich gleich nochmal die Nähmaschine hergenommen. Die Arme der Ballonfahrerin lassen sich sogar bewegen und die Ballons sind mit Helium gefüllt.
Das war natürlich ein Spaß zur Schuleinführung, denn die Schulanfängerin und ihre Geschwister wollten das mit der Schlumpfenstimme unbedingt ausprobieren und alle anderen mussten mitmachen.
Ach, was haben wir gelacht!!!!

Allen Muttis, deren Kinder auch schon wieder in die Schule müssen, wünsche ich gute Nerven beim täglichen Kampf mit den Schularbeiten und allem anderen, was der Alltag so mit sich bringt!

Beim nächsten Mal wieder ein Kärtchen!

Eure Anja

Kommentare:

Lola hat gesagt…

Hallo Anja!

Superschön dein Gnommützchen *gg*
Falls du Lust und Zeit hast, guck mal auf meinen Blog. Den Award darfst du dir mitnehmen, wenn du magst :-)

Liebe Grüße, Karola

erzibügelchen hat gesagt…

Liebe Anja,
zuckersüß deine Zuckertüte! Ja, wenn die keinem aufgefallen ist...
dann hat wahrscheinlich niemand hoch in den Himmel geguckt!
Wie jetzt, du wünschst mir nur gute Nerven für die Hausaufgaben??? Dabei beginnt der "Kampf" mit dem Kinde doch schon viel früher! Nämlich beim Wecken! Und dem: "Ich will noch bissel butzeln, Mutti."
-lach- Dann sind die HA doch nur ein Klacks dagegen...

Wünsch dir ne schöne Woche! Und die Notizblöcke hab ich von ebay, große Stückzahl -dafür versandfrei.
GLG Gaby